Sunix 30A 12V / 24V Solarladeregler – Gutes Gerät für günstigen Preis

Solide aufgebaut, bedienung logisch, funktion nach vier wochen ohne fehler. Leider geht der zähler für ertrag und verbrauch jeweils nur bis 1000 ah, darüber wird nicht mehr gezählt und muss daher manuell zurück gesetzt werden. Wie aus einer anderen rezension bekannt sind die klemmenschrauben etwas weich und sollten vorsichtig angezogen werden. Dennoch für diesen preis ein guter regler.

Ist an sich sehr gut funktioniert warum aber nur 4 sterne von 5 weil mir 30a bisschen zu wenig sind und ich musste meinem spannungswandler direkt an die batterie anschließen.

Sehr gut produkt, sehr gut verkaufer. Hier sind die Spezifikationen für die Sunix 30A 12V / 24V Solarladeregler:

  • Nennentladestrom: 30A; USB Ausgangsspannung: 5V; Batteriespannung: 12V / 24V Auto,
  • Sicheres Design und verbesserte Wärmeableitung: Eine größere Schaltplatine, eine bessere Schaltungskonfiguration und die Batteriesicherung können Ihr Sonnensystem sicherer machen. Hochwertiger Aluminium-Kühlkörper mit einer Dicke von bis zu 3 mm kann rechtzeitig aufheizen.
  • Ausgestattet mit Industrie-Mikroprozessor zur Steuerung des Ladegeräts und Entladungsprozesses und es verfügt über eine zuverlässige Batterie zum Laden und Entladen der Periodenverwaltung. Mit intelligenter dreistufiger PWM-Aufladung wird die Ladeeffizienz erheblich verbessert.
  • Breites LCD-Display. Benutzer können den richtigen Arbeitsmodus basierend auf den verschiedenen Bedingungen auswählen.
  • Bedienungsfreundlich: Kommt mit einer Anzeige, die den Status und die Daten anzeigen , es hat geschaltete Modi und Parameterkonfiguration, verwendbar für Haus, Industrie, Handel usw.

Ich habe mich sehr gefreut, den sunix-laderegler für die installation und den betrieb eines kleinen solarsystems erhalten zu haben. Alle informationen werden im display angezeigt und die interpretation ist sehr einfach. Das gerät hat große anschlüsse und die heizungen auf der rückseite sind ebenfalls mit 30a dimensioniertdas gerät verfügt über eine schwenkbare wasserdichte sicherungsbuchse mit kurzer verdrahtung, sicherung und kabelumwicklung. Um das gerät zu sichern, stehen 4 größere löcher zur verfügung. Alles in allem ist dieses gerät angesichts seines wissens und seiner qualität den preis wert. Ich kann nur empfehlen, jede solarzelle zu bauen.

Regler wird in einer kleinen insel betrieben und macht was er soll. Aber zur abwertung führt, dass das angegebene kabel und sicherung nicht dazu sind (auch nach einem tausch nicht). Weiterhin sind die anschlussschrauben mit vorsicht zu verwenden (geht aber) und die strommessung stimmt bei geringen strömen (< 1 a) nicht, es wird bei 400-500 ma am regler nur 0,00 a angezeigt.

Kommentare von Käufern :

  • Viel Licht und viel Schatten
  • Sunix Solarladeregler 30A
  • Ampere-Messgenauigkeit nur 50% ! Anleitung ist mangelhaft !

Fazit*****das gerät regelt die spannung, wie ich es mir vorgestellt habe. Überladung der batterie hat deswegen nicht stattgefunden. Bis jetzt bin ich bis auf die weichen schrauben, die ich aber im notfall ersetzen kann, vollkommen zufrieden. Aussehen-qualität**********************die verarbeitung ist soweit gut, jedoch sind die schrauben sehr weich, sodass bei häufiger benutzung die köpfe schnell kaputt sind. Normalerweise schließt man das teil aber einmal an und fertig. Funktion:***********wie bereits geschrieben, sind die schrauben der klemmen nicht gerade die besten, leider wurden diese auch noch vom hulk persönlich eingedreht, sodass das Öffnen sehr schwer war. Zum gerät selbst kann ich nur sagen, dass es einwandfrei funktioniert, nachdem man eine stromquelle und einen speicher angeschlossen hat, sonst bleibt das display aus. Die angezeigten werte stimmen, wie vom vorredner erwähnt, ziemlich genau mit dem multimeter überein. Überladen wurde die batterie in meinem fall nicht, daher hat die erkennung gut funktioniert. Ich habe mich für das produkt entschieden, da es für höhere leistungen ausgelegt ist und ich so meine kombination variieren kann. Besten Sunix 30A 12V / 24V Solarladeregler, verbesserter intelligenter Solarladeregler mit Batteriesicherung, 2 USB-Anschlussanzeige, Überlastungsschutz Temperaturkompensation

Bin leider erst jetzt zum verarbeiten gekommen. . Leider fehlte diesicherung. Und irgendwie lädt er die batterie wie er will mit dem tag /nachtmodus noch nicht hinbekommen.

Es fehlt der kabelsatz mit sicherung. . Das gerät selbst ist echt ok es ist für einsteiger und tut was es solldie technik selber ist klasse. Was mich wundert auf den bildern sind die akkus abgebildet welche geladen werden können. In der beschreibung steht allerdings nur zu verwenden mit blei akku. Mein regler erkennt selbständig welchen akku ich angeschlossen habe was mich auch wundert da in anderen bewerbungen schlecht darüber gesprochen wird. Bin mal gespannt wie lange er halten wirdich würde mir 2 sachen wünschen erstens bitte schickt mir die fehlenden teile nach. Und zweitens die druck knöpfe sollten besser werdenaber alles in allen top gerät.

Ich habe mir eine solaranlage im inselbetrieb gebaut (2 panel a 20 watt) und die erzeugte spannung zum laden einer autobatterie 12 v 60 ah. Die regelung über diesen solarladeregler erfolgt ohne probleme und ist mit bedeutend teueren regelern meines erachtens vergleichbar. Das große übersichtliche display mit mehreren einstellmöglichkeiten von messwerten ( angezeigte werte mit messgerät verglichen) die im minimalen differensbereich liegen überzeugt. Der preis und ebenso die leistung veranlassen mich für dieses gerät eine eindeutige kaufempfehlung auszusprechen. Details ausreichen in der produktbeschreibung ausgeführt sind erspare ich mir die erneute aufführung in dieser rezension.

Ich bin mit dem artikel voll und ganz zufrieden, er funktioniert einwandfrei und wenn ich wieder etwas benötige komme ich gern auf sie zurück.

Der regler ist solide verarbeitet, bietet viele einstellmöglichkeiten und zeigt viele messwerte an. Die anschlussklemmen haben ausreichenden platz für 10 mm² kabel. Zur befestigung der kabel benötigt man einen größeren kreuzschlitz‑schraubenzieher – ein unpassender schraubenzieher wird die schrauben beschädigen. Der grüner regler macht hier einen deutlich besseren eindruck, als der kleinere blaue regler, den ich ebenfalls besitze. Der blauer hatte bei ebay allerdings auch nur die hälfte gekostet. Die anleitung beschreibt leider nur die hauptfunktionen des grünen reglers. Da der regler aber im gegensatz zu dem blauen regler sehr viele einstellmöglichkeiten hat, die nirgendwo beschrieben werden, wirkt dies auf mich sehr verwirrend und frustrierend. Die beschreibung zu den einstellungen des verbraucherstroms ist sogar falsch, weil nur für die aktivdauer in der nacht stunden eingetragen werden können. Eine aktivdauer am tag kann nicht eingestellt werden. Dort steht immer 00h und der wert ist bei meinem gerät nicht veränderbar.

Habe mir den sunix ladecontroller für den betrieb einer kleinen solaranlage zugelegt. Dabei war mir der preis, bedienbarkeit und verarbeitungsqualität wichtig. Ich muss sagen, dass der sunix die drei punkte voll erfülltgroße anschlussklemmen (6mm² und mehr sind kein problem), großer kühlkörper, einfache handhabungund eine kurze bedienungsanleitung. Die angezeigten werte im display, stimmen fast mit den echt werten überein. On top lag noch eine leitungssicherung inkl. Lüsterklemme und ersatzsicherung dabei. Daher gebe ich gerne fünf sterneps. Die anleitung ist schon recht kurz und lustig übersetzt, aber über google findet man entsprechende informationen.

Nachdem ich diesen regler gekauft und in betrieb genommen hatte, wollte ich mir noch einen zweiten zulegen. War leider nicht mehr verfügbar. Darum wich ich auf einen der “blauen” aus. Rückseite ein 0,75mm stahlblech, also kein kühlkörper. Einstellungen werden übernommen, wirken sich auf die regelung aber nicht aus. Zudem arbeitet die rückstromsperre zum solarpanel unzuverlässig und schaltet erst einwandfrei, wenn der akku voll ist. Das schraubenproblem beim sunix regler läßt sich durch einen gut passenden schraubendreher minimieren. Klemmen sind reichlich bemessen. Wenn man den einstellvorgang erst einmal verstanden hat und die parameter den eigenen bedürfnissen angepaßt hat, besitzt man einen sehr gut und zuverlässig arbeitenden solarregler.

Super gerät zum super preis . Funktioniert tadellos und zeigt einfach und verständlich alle werte an. Zwei alte autobatterien erfreuen sich einer neuen nutzung.

Läuft so wie er soll nicht vergessen auf batterie einstellen was für eine . Gel , säure etc, sonst erklärt er sich von alleine lg.

Das gerät macht einen recht hochwertigen eindruck von der qualität her. Leider stehen wichtige dinge überhaupt nicht in der miserabel übersetzten bedienungsanleitung drin. Zum beispiel steht nicht drin, dass man den linken button gedrückt halten muss im menuepunkt “ampere von panel zu batterie” und “ampere von batterie zum verbraucher”, um sich individuelle werte für “low voltage disconnect” (lvd), “low voltage reconnect” (lvr), “floatspannung” (float,) “absorptionsspannung” (absorp) für die “userbatterie” (usr) speichern zu können. Abkürzungen in klammern bedeuten steht auch nicht drin. Den batterietyp stellt man durch gedrückthalten des linken buttons im menuepunkt “momentane spannung der batterie” (fld = flooded/blei säure) (usr = user/individuell die parameter festlegen) etc. Ich musste mir das mit google im netz mühsam zusammensuchen. Um die werte für “geflossene ah zur batt. ” und “geflossene ah zum verbraucher” löschen zu könnne, müssen beide gebenknöpfe länger gedrückt gehalten werden. Die spannung, welche der regler anzeigt liegt 0,15v unter den werten, die mein multimeter misst. Aber: die ah, die zum verbraucher geflossen sind, liegen extrem unter dem realen verbrauch .(wenn 6ah angezeigt werden, sind real gut 12ah vebraucht worden).

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sunix 30A 12V / 24V Solarladeregler, verbesserter intelligenter Solarladeregler mit Batteriesicherung, 2 USB-Anschlussanzeige, Überlastungsschutz Temperaturkompensation
Rating
5,0 of 5 stars, based on 23 reviews