Zipper Stromerzeuger ZI-STE1200IV : Stromaregat

Als nach dem letzten orkan wieder mal flächendeckend der strom ausfiel und unsere kleine kuhbläke erst nach 16 stunden wieder ans netz kam, habe ich mich entschlossen, mir nun endlich einen notstromer zuzulegen. Da er nicht das ganze haus versorgen soll, sondern nur mein kleines büro, das ich beruflich rund um die uhr nutze, reichen mir 1 kw dauerleistung vollkommen. Das teil hat sogar eine inverterschaltung. Da ich meinen computer an einer usv betreibe, sind mir spannungsspitzen im prinzip egal. Aber wenn ich noch den cd-wechsler und den verstärker anschließe, kann ich die bedenkenlos direkt an das aggregat anstöpseln. Das gerät macht einen guten, soliden eindruck. Wenn man es auspackt, erst mal auf den kopf stellen und werkzeugtäschchen und Ölauffüllkanne aus der unterseite entfernen. Griff anschrauben (die schrauben stecken an ihren befestigungsstellen im gehäuse), 260 ml Öl auffüllen, 4 liter benzin einfüllen, benzinhahn auf, choke schließen, und kräftig am seilzug ziehen. Bei mir sprang er sofort an. Bohrmaschine zur probe angeschlossen – funktioniert.

Kleines, feines, leichtes gerät mit lesbarer, verständiger bedienungsanleitung, werkzeug und Ölnachfüllflasche: an alles gedacht. Etwas stutzig macht, zwar, dass die Ölablasschraube am boden unten ist und man das gerät praktisch auf den kopf stellen muss. Ob da dann später mal das benzin raus läuft, wird man sehen müssen. Bei der erstnutzung ist der tank ja noch leer. Ist tadellos angelaufen, läuft zwar am anfang etwas unruhig, aber alles in allem läuft er und bringt strom. Wieviel wird heute abend getestet, wenn der verbraucher: eine schmutzwasserpumpe für den garten dranhängt. Bin jedenfalls überrascht, für sowenig geld solch gute saubere und durchdachte arbeit zu erhalten. Dankeschön für den ersten eindruck. Achja und richtig ruhig – also kein krachmacher.

ZIPPER Stromerzeuger ZI-STE1200IV

  • 1 Zylinder 4 Takt Motor mit einer Leistung von 1,1 kW 4000 – 5200 U/Min.
  • Integrierter Inverter schützt empfindliche Geräte vor Spannungsspitzen.
  • Ausgangssteckdose für 230 Volt / 50 Hz zum betreiben von Geräten mit einer Leistung bis 1200 Watt.
  • Seilzugstarter mit Rückführfeder und einfache Choke Bedienung sorgen für ein sehr leichtes Anspringen auch im kalten Zustand.
  • Durch seine kompakten Abmessungen und den großen Tragegriff ist der Generator bestens für den mobilen Einsatz geeignet.

Perfekte notstromversorgung für energieengpässe und auf reisen. Hat bei der ersten betankung mit einem startversuch sofort funktioniert. Eine flexible auspuffverlängerung wäre eine praktische bereicherung. Ansonsten bin ich von dem generator begeistert. Der lässt sich auch von zarten frauenhänden betreiben.

ZIPPER Stromerzeuger ZI-STE1200IV : Ich habe das gerät erst 5 std. Betieben aber top leise, zuverlässig, liefert wirklich auch die 1200w ich bin sehr zufrieden ich nutze es am strand für mein boot um die batterien zu laden.

Motor und generator erfüllen ihre aufgabe gemäß spezifikation. Die betriebsanleitung ist gut verständlich. Der motor ist aber sehr laut, und das beigefügte Ölkännchen hatte im boden ein leck.

Ich hab mir diesen stromerzeuger für das anstehende festival bestellt. . Und siehe da, nach zwei tagen kam schon die lieferung :-). Das gerät ist im originial karton ohne irgendwelche dellen oder beschädigungen geliefert worden. Hab mir gleich sprit(super) und motoröl besorgt (15w40), einfachden tragegriff mit zwei schrauben befestigt, dann Öl eingefüllt (260 ml) und mit dem sprit betankt. . Also die bedienung ist mehr als einfach, sprithahn geöffnet, choke rein,schalter auf ein und dreimal am starterseil gezogen und was soll ich groß erzählen?. . Das gerät läuft super an. 3 minuten warmlaufen lassen und zum test nen 600 watt staubsauger drangehängt. 30 min laufen lassen ohne irgendwelche probleme. Bin super zufrieden und freu mich auf kaltes bier, musik und gekühlte steaks zum grillen auf dem festival.

Super stromaregat bestens zufrieden auch unter last nicht zu laut. Hatte das gerät vier tage unter volllast laufen keine probleme deswegen top? würde das gerät immer wieder kaufen.

Für mein wohnmobil ein superteil. Öl und benzin rein und es sprang sofort an .

Ich habe ihn kurz erprobt und es war alles tadellos. Er ist dafür gedacht, die heizung in gang zu halten, wenn der strom lange ausfällt. Wenn das dann funktioniert, ist meine erwartung erfüllt.

Beim herausholen aus der pappschachtel auf die beipackteile werkzeugrolltasche, tragegriff und Ölnachfüllfläschchen (klemmt evtl unten im gerät) achten. Aggregat (nachfolgend liebevoll aggi genannt) nach hinten kippen und Ölablasschraube an der unterseite öffnen (die mit dem schwarzen drehknebel dran), und 260 ml 15w40 Öl (muss man separat kaufen) mittels des beiliegenden füllfläschchens einfüllen. Auf der rückseite benzinhahn öffnen. Links choke nach links schieben. Vorne schalter auf ein stellen. Beim allerersten mal vielleicht 5 mal kräftig am anlasserzug ziehen, bei mir ist er dann angesprungen. Wenn er läuft choke wieder nach rechts schieben. Bei späteren starts (wenn der vergaser voll benzin ist) springt er spätestens beim zweiten anziehen an. Spannung ist ok, konnte als ersten test eine bohrmaschine problemlos betreiben.

Das +: einfach zu starten, nicht zu viel konsumieren, nicht zu laut, hält gut die 1000w, wenn es funktioniert. Die -: ja aber, benzinfüllung nicht sehr praktisch griff gen, nach benzin leck zwischen dem tank und dem wasserhahn. Das system ist wirklich nicht gut gestaltet, eine Überprüfung. Nach 15 minuten der nutzung des motors hat dieser schnitt die nutzung des ofens 800w und anderer, gut in diesem moment dort in der vollen natur gepisst. Die gebrauchsanweisung könnte klarer sein. Ich sehe bei leerlaufeinstellung, ob die gruppe den verbrauch schon 500w halten würde. Wahrscheinlich eine montag-gruppe.

Mittlerweile gibt es an dieser stelle ja schon viele positive stimmen, ich möchte ein paar details zum gebrauch hinzufügen. (das gerät habe ich nicht bei diesem anbieter gekauft, sondern für 159. Versand bei einem anderen online-shop. )von der qualität bin ich sehr angenehm überrascht. Obwohl es ein in fernost gefertigtes gerät ist (zipper betreibt nur das ‘branding’) ist die verarbeitung sowohl der metall- als auch kunststoffteile sehr ordentlich. Nicht daß man das in china nicht könnte, aber bei sehr günstigen geräten ist meine erwartungshaltung in der regel noch nicht so hoch. Mein gerät war originalverpackt und ziemlich sicher noch nie geöffnet/in betrieb, roch allerdings schwach nach benzin und hatte etwas Öl an bord, was wahrscheinlich auf einen probelauf bei der produktion schließen läßt. Kann das ein anderer besitzer des generators bestätigen?.Mein gerät ist aus der januar 2017-produktion.

Der stromerzeuger ist kompakt und mit ca 13 kg (leergewicht) recht tragbar. Vor dem betrieb muss motoröl (15w40) ca. 250 ml eingefüllt werden (problemlos), dass aber nicht mitgeliefert wird (gefahrstoff bei versand?). Betrieben wird er mit unverbleitem benzin, daher kein 2-takt gestank wie bei manchen anderen geräten. Durch den inverter ist die spannung schön konstant, lampen flackern nicht, motoren laufen gleichmässig. Eine bohrmaschine mit 600 w funktioniert problemlos. Der geräuschpegel ist auch unter last erträglich, viele staubsauger sind lauter und nerviger. Aufpassen muss man aber mit den auspuffabgasen (kein kat), die sind giftig. Eine gute belüftung ist daher extrem wichtig. Ein sehr gutes und preiswertes gerät.

Kompaktes, leichtes stromaggregat. Aufgrund des 4takt motors sehr leise und praktischerweise mit normalbenzin zu betanken. Die motordrehzahl wird lastabhängig geregelt. Bei 50:50 lastnutzung sind bei einer tankfüllung 5 stunden betrieb möglich. Die verarbeitung ist, wie bei einem österreichischen hersteller erwartet, sehr gut und qualitativ ausgeführt,z. Luftpolster gelagerte standfüsseasolute kaufempfehlung.

Feuertaufe beim 24h rennen bestanden. Ist relativ leise dazu schön kompakt für ein viertakter. Benzinverbrauch entspricht den angaben.

Der artikel macht was er soll. Erzeugt nicht zu knapp strom und springt spätestens nach dem zweiten zug am seil an. Für den preis habe ich kein flüsteraggregat erwartet. Dafür ist der lärmpegel erträglich. Läuft noch etwas unrund, mal den elektrodenabstand der zündkerze mit der lehre kontrollieren. Eine 500 watt bohrmaschiene läuft einwandfrei. Und da ist noch luft nach oben. Für meine zwecke jederzeit wieder.

Sehr zu frieden immer wieder gerne. Zu erst benzin leeren, dann oel.

Habe den zipper im ständigen gebrauch. Er springt immer zuverlässig an, auch bei minus graden. Würde ihn immer wieder kaufen.

. Danke pixelzähler und m24124 für eure rezensionen. Ich hab mich für dieses gerät entschieden nachdem ich eure rezis gelesen habe. Für mich waren die abmessungen und das kleine gewicht ausschlaggebend. Außerdem leistet das gerät mit 1200 watt in proportion zum verbrauch eine ganz gute ausbeute. Dazu noch (geräte)-stabil weil inverter. Tatsächlich lohnt es sich vorab mal das gerät mit frischem Öl laufen zu lassen und dieses nach einer stunde zu wechseln. Wer rezis liest, hat das Öl gleich mitbestellt und erspart sich Überraschungen im notfall. Auch mein wechselöl war gut gebraucht und schwarz/ silbrig. Bohrmaschine mit 850 watt angeschlossen und laufen gelassen, an- aus- an- laufen lassen- wieder aus und wieder an: funktioniert.Ich hab das dingens noch nicht gebraucht aber pixelzähler empfiehlt einen Überlaststrombegrenzer.

Bevor ich das gerät gekauft habe, habe ich alles durchgelesen: erfahrungen, meinungen, tipps. So habe ich nach dem inbetriebnahme darauf geachtet, dass nach dem probelauf den Öl sofort abgelassen habe. Die maschine ist nicht zu laut, ohne last manchmal unregelmäßig läuft, aber mit verbraucher fährt die drehzahl hoch und bleibt schön gleichmäßig. Das einzige, was nicht so glücklich ist, ist der griff. Preis leistung verhältnis ist super.

Summary
Review Date
Reviewed Item
ZIPPER Stromerzeuger ZI-STE1200IV
Rating
5,0 of 5 stars, based on 34 reviews